Mallorca Immobilien Corona: COVID19 Gefahr

was macht COVID19 mit Mallorca

Mallorca Immobilien Corona: wie reagiert der Immobilienmarkt? Macht COVID19 die Insel kaputt?

Viele Käufer von Mallorca Immobilien fragen sich: soll ich wegen dem Virus lieber noch abwarten mit meinem Immobilienkauf auf der Trauminsel? Wenn Corona die Preise kaputtmacht, gibt es möglicherweise Schnäppchen? In einem Experten Webinar liefern wir Hintergrund Informationen zu den Gefahren auf Mallorca und welche Auswirkungen COVID19 hat.

Momentan sind zwei gegenläufige Trends festzustellen: der lokale Markt schmiert total ab. Preisrückgang und Stillstand sind die Folge. Außer im Luxus-Segment: da kaufen selbst die Spanier noch. Noch nie hatten wir eine derartig hohe Nachfrage von Spaniern nach unseren Projekten in Cala Pi und Son Quint. Aber der Markt der Erstwohnsitze, kleine, bezahlbare Wohnungen in Palma und im Umland: der ist praktisch tod.

Ebenso wie übrigens der Touristen-Markt mit Ferienwohnungen weit weg vom Flughafen. Das hat gerade die Zeitung Ultima Hora veröffentlicht. Und das wird auch Top Thema im Webinar sein: Finger weg von Gegenden, die zu weit abseits liegen. Außer, es handelt sich um Finca Grundstücke. Die sind der wahre Krisen-Gewinner! Mallorca Immobilien Corona: spannende Zeiten.

 

Macht Corona die Preise kaputt? Melden Sie sich jetzt kostenlos an und diesem Experten Webinar mit wertvollen Informationen, die kein Investor, der Mallorca Immobilien liebt, verpassen sollte.

Probleme mit der Anmeldung? Hier dem Link folgen.

Aus dem Inhalt:

COVID19 Mallorca Immobilien: das Virus wird Mallorca in diesem Jahr wirtschaftlich zerstören. So die einhellige Meinung der selbsternannten Finanzexperten. Aber stimmt das wirklich? Und wenn ja, was bedeutet das für den Immobilienmarkt auf Mallorca? Wieviel Lifestyle ist mit der Finca auf Mallorca verbunden? Springt die Tourismus Krise auf den Immobilienmarkt über? Mallorca Experte Christoph Albeck erklärt anhand der letzten zwei Mallorca Krisen 2001 und 2008 was man beachten muß, wenn man jetzt schon einsteigen möchte. Oder bei welchen Warnzeichen man eher noch abwarten sollte.

Christoph Albeck
Christoph Albeck ist professioneller Immobilien Investor. Er schreibt zum Thema Immobilien als Kapitalanlage: wie man mit Immobilien ein dauerhaft stabiles Einkommen erzielen kann. Welche Immobilien sich besonders gut für den Bestand eignen und wie man durch Projektentwicklung Mehrwert schafft. Schwerpunkt seiner eigenen Investments sind Mallorca Immobilien. Mit über 15.000 Transaktionen pro Jahr und mit Käufern aus aller Welt zählt Mallorca bei Experten zu einem der spannendsten Immobilienmärkten Europas. Christoph Albeck lebt seit über 30 Jahren auf Mallorca und natürlich prägt das Leben auf dieser wunderbaren und internationalen Insel seine Sicht der Dinge. Die Presse: „Christoph Albeck ist selber auf Mallorca als Immobilieninvestor und Bauträger tätig und kennt die Perspektive des Käufers. Er kennt die Zweifel, die sich bei einem Finca Kauf auf Mallorca zwangsläufig ergeben und gibt Tipps zur Immobiliensuche, zur günstigsten Finanzierung in Spanien und zu Steuern. Er hat nach seinem Abschluß als Diplom-Volkswirt (Universität Konstanz) jahrelang als Bankdirektor auf Mallorca gearbeitet.“ Profitieren Sie von seinem exzellenten Netzwerk und den besten Kontakten zu den führenden Maklern, Bauträgern, Rechtsanwälten und Bankdirektoren, indem Sie sich jetzt kostenlos zu seinem Newsletter anmelden.