Mallorca Finca von Christian Völkers zerstört – Probleme beim Wiederaufbau

Mallorca Immobilien Ratgeber

Mallorca Finca von Christian Völkers zerstört: 
Schreckensnachricht für den Immobilien Unternehmer Christian Völkers (Engel & Völkers): seine wunderschöne Finca in Port des Canonge ist komplett zerstört. Es war mehr als ein normales Unwetter letzten Samstag auf Mallorca. An der Nordküste Mallorcas ereigneten sich dramatische Szenen.

Hier an der Costa Nord ist die Finca von Christian Völkers total zerstört worden. Die gesamte Gegend wurde zum Katastrophengebiet erklärt. Aber die Schocknachricht kam jetzt: der Wiederaufbau wird von keiner staatlichen Stelle unterstützt! Was kostet der Wiederaufbau? Und ist er überhaupt möglich? Immerhin haben sich mittlerweile die Bauvorschriften in der zum Weltkulturerbe erklärten Region noch weiter verschärft! Investoren, die hier investieren wollen brauchen einen dicken Geldbeutel, gute Kontakte und ausreichend Zeit. Hier, im ländlichen Mallorca geht nichts schnell.

Wie kam es zur Zerstörung der Mallorca Finca von Christian Völkers?

Am Ende des Sommers kommt es im gesamten Mittelmeer Raum zu ähnlichen Wetter-Phänomenen. Bei Tiefdruck entsteht ein Wirbelsturm spontan auf dem Wasser. Er heißt auf mallorquín Cap des Fibló. Hier ein Foto von dem Cap des Fibló in Alcudia, wo er zum Glück keinen Schaden anrichtete. Im Falle von Port des Canonge, der Gemeinde, in der die Finca von Völkers liegt, liefen zwei verschiedene Tornados auf die Küste zu. Mit verheerenden Folgen für den gesamten Ort..

Video von der Finca nach dem Unwetter 

Finca von Christian Völkers zerstört

Bekannt ist die Finca Son Coll auf Mallorca wegen der alljährlich stattfindenden Polo Spiele, bei der immer jede Menge Prominenz anwesend ist. Dieses Jahr ist Corona sei Dank niemand auf der Finca gewesen.

Mallorca Finca von Christian Völkers war im Auge von gleich zwei Wirbelstürmen

Das Drama ereignete sich am letzten Samstag als zwei Wirbelstürme vom Meer aus auf die Küste zurasten, genau auf die Mallorca Finca von Christian Völkers zu. In 20 Minuten war alles vorbei und die Mallorca Finca von Christian Völkers zerstört.


Das Ausmaß der Schäden konnte ich selber gestern feststellen. Ich war mit einem guten Freund für eine Mountainbike Tour unterwegs. Dabei geht es von Esporlas aus an die Nordküste. Aber kurz vor einem DownHill war Schluss.
Das Katastrophengebiet war von der Polizei weiträumig abgesperrt worden.

Die Lokalpolizei hat Port des Canonge abgeriegelt

Das nachfolgende Video wurde von einem Autofahrer aufgenommen, der genau zum Zeitpunkt des Tornados vor Ort war.

Christoph Albeck
Christoph Albeck ist professioneller selbständiger Immobilien Investor. Er schreibt zum Thema Immobilien als Kapitalanlage: wie man mit Immobilien ein dauerhaft stabiles Einkommen erzielen kann. Welche Immobilien sich besonders gut für den Bestand eignen und wie man durch Projektentwicklung Mehrwert schafft. Schwerpunkt seiner eigenen Investments sind Mallorca Immobilien. Mit über 15.000 Transaktionen pro Jahr und mit Käufern aus aller Welt zählt Mallorca bei Experten zu einem der spannendsten Immobilienmärkten Europas. Christoph Albeck lebt seit über 30 Jahren auf Mallorca und natürlich prägt das Leben auf dieser wunderbaren und internationalen Insel seine Sicht der Dinge. Die Presse: „Christoph Albeck ist selber auf Mallorca als Immobilieninvestor und Bauträger tätig und kennt die Perspektive des Käufers. Er kennt die Zweifel, die sich bei einem Finca Kauf auf Mallorca zwangsläufig ergeben und gibt Tipps zur Immobiliensuche, zur günstigsten Finanzierung in Spanien und zu Steuern. Er hat nach seinem Abschluß als Diplom-Volkswirt (Universität Konstanz) jahrelang als Bankdirektor auf Mallorca gearbeitet.“ Profitieren Sie von seinem exzellenten Netzwerk und den besten Kontakten zu den führenden Maklern, Bauträgern, Rechtsanwälten und Bankdirektoren, indem Sie sich jetzt kostenlos zu seinem Newsletter anmelden.