Wohnbarkeitsbescheinigung auf Mallorca

Unkategorisiert

Wohnbarkeitsbescheinigung für eine Immobilie auf Mallorca

Was muss in einer Wohnbarkeitsbescheinigung auf Mallorca eigentlich stehen damit man die Wohnung kaufen kann?

Viele Anwälte auf Mallorca machen mit einer fehlenden Wohnbarkeitsbescheinigung wie man so sprichwörtlich sagt „ein Faß auf“. Die auf spanisch „cédula de habitabilidad“ genannte Pappe (weil sie früher auf einer Pappe ausgestellt wurde) ist blau und kommt vom Consell de Mallorca, der Inselregierung.

Die Grundidee ist die, daß die Inselregierung einen Überblick über alle Immobilien auf der Insel bekommt, die wohnwirtschaftlich genutzt werden. Insofern steht diese Cédula am Ende einer ganzen Reihe von Verwaltungsvorgängen. Wenn Sie also beim Immobilienkauf eine Cédula gezeigt bekommen, ist das schon ziemlich gut. Es ist ein Zeichen, daß Ihr Objekt abgenommen wurde.

Wohnbarkeitsbescheinigung, das Verwaltungsverfahren

Wie kommt man eigentlich zur Wohnbarkeitsbescheinigung? Und kann ein Immobilienentwickler das Verfahren beschleunigen, um schneller seine Immobilie verkaufen zu können?

Am Anfang steht die Bauabnahme der Gemeinde. Jeder Projektentwickler ist verpflichtet, seine Baumaßnahme von der Gemeinde abnehmen zu lassen. Die Bauabnahme durch die Gemeinde wird oft fälschlicherweise mit der Abnahme durch die „Dirección facultativa“ verwechselt. Das ist die Bauabnahme durch den Architekten.

Der Architekt nimmt den Bau ab und sendet dieses Zertifikat an die Gemeinde. Die kommt dann mit ihrem eigenen Architekten und überprüft die fertige Immobilie. Die Rechtsabteilung der Gemeinde erstellt die sogenannte „Licencia de primera ocupación“, welche dann widerrum an den Consell Insular übermittelt wird.

Jeder Projektentwickler ist gut beraten, dieses Verfahren zu beschleunigen, in dem er sich von Zeit zu Zeit bei der Gemeinde nach dem Sachstand informiert. Andere Möglichkeiten stehen ihm leider nicht offen. Es heißt auch: warten und Tee trinken.

Was passiert, wenn ich keine Wohnbarkeitsbescheinigung für eine Immobilie auf Mallorca habe?

Was passiert bei einer fehlenden Wohnbarkeitsbescheinigung für eine Immobilie auf Mallorca? Wie ist die Rechtslage?

Grundsätzlich passiert bei einer fehlenden Cédula erst einmal gar nichts. Denn Sie sind natürlich innerhalb des privaten Vertragsrechts frei, Verträge – auch notariell – einzugehen. In ganz wenigen Einzelfällen kann es natürlich sein, daß die Immobilie niemals eine Bauabnahme von der Gemeinde bekommt. Das sollten Sie natürlich prüfen. Aber in aller Regel verkaufen Projektentwickler auch schon bevor die Wohnbarkeitsbescheinigung vorliegt. Risikolos ist das für Sie immer dann, wenn der Projektentwickler bereits mehrere gleiche Häuser in der gleichen Urbanisation gebaut hat.

1 Gedanke zu „Wohnbarkeitsbescheinigung auf Mallorca“

Kommentare sind geschlossen.

Leading you home.

Let's build better homes together

Project planning
Design expertise
Great qualifications
Locations

Frankfurt am Main,
Germany

Santa Ponsa, Mallorca,
Spain

Freeport,
The Bahamas

Support requests

info@cph-invest.com

Request a quote

Construction

More than 30 years in Real Estate makes us the number one company for your project abroad. We are the full service provider for due diligence, acquisition and investment.

Services

Architecture & building

Construction management

Plan estimations

Interior design

Social Media

Find us on Instagram and Facebook and connect. Receive the latest news and trends from our company.

More questions? Get in touch