Die Bahamas – Reiseziel für internationale Kunden

Construction consultants

Die Bahamas – Reiseziel für internationale Kunden

Die Bahamas zeichnen sich durch ihre Schönheit aus. Und für Kapitalanleger gilt es weithin als sicherer Hafen. Für Ausländer gibt es keine Beschränkungen für Investitionen auf dem Immobilienmarkt. Wer in Grundstücke im Wert von mindestens 750.000 USD investiert, hat sogar Anspruch auf eine Daueraufenthaltsgenehmigung.

Die Bahamas erheben kaum Steuern. Mieteinnahmen werden mit einer niedrigen Stempelsteuer besteuert, und was es für Immobilienentwickler wie uns interessant macht: Es gibt keine Steuern auf Kapitalgewinne.

Freeport Bahamas ist unser Platz in der Karibik!

Von den 700 Inseln, aus denen die Bahamas bestehen, ist Grand Bahama mit Sicherheit eines der reizvollsten Reiseziele. Abgesehen von den schönen Stränden im Süden, den aufwendigen und luxuriösen All-inclusive-Resorts und den unzähligen Aktivitäten ist die Insel auch für ihre Kulturgeschichte und ihre Umgebung bekannt.

Die Bahamas

 

Es gibt eine Reihe von Gründen, warum wir Grand Bahama Island anstelle von Nassau für unseren Aufenthalt in der Karibik gewählt haben.

 

Standort und Infrastruktur

Die Insel Grand Bahama liegt nur 55 Seemeilen von der Küste Floridas entfernt und ist die nördlichste Insel im Archipel der Bahamas. Obwohl dort nur 35.000 Menschen dauerhaft leben, bietet die Stadt mit ihrer 11.000 Fuß langen Start- und Landebahn am Flughafen, die Boeing 747-400 (Jumbo Jets) aufnehmen kann, und ihrem 52 Fuß tiefen Containerhafen (was ihn zum tiefsten Meerwasserhafen außerhalb von Norfolk (VA) an der gesamten US-Ostküste macht) eine erstaunliche Infrastruktur.

Freihafen Grand Bahama

Freeport gilt als die am besten geplante Stadt des Landes. Der Grund dafür liegt in den 50er Jahren des letzten Jahrhunderts, als der Finanzier Wallace Grove mit der bahamaischen Regierung den Vertrag zum Bau der Stadt Freeport unterzeichnete. Freeport wurde als „Freihafen“ (steuerfrei) konzipiert, und ausländische Investoren werden durch eine Vielzahl von Steuerbefreiungen ermutigt, nach Grand Bahama Island zu kommen.

Steuern auf Grundbesitz

Der Steuersatz für Immobilien auf den Bahamas beträgt normalerweise 1 % pro Jahr für Immobilien im Wert von mehr als 500.000 USD. Unser Projekt in Freeport ist von dieser und allen anderen Steuern befreit.

Wohnen und Leben

Freeport Bahamas ist bekannt für seine Strände, von Riffen gesäumten Buchten und Mangrovensümpfe sowie für seine Waterfront Communities, Golfplätze und Restaurants. Als Bewohner unserer Siedlung genießen Sie einen luxuriösen Lebensstil und steuerliche Vorteile, denn es gibt

  • Keine Steuer auf Ihr weltweites Einkommen
  • Keine Steuern auf Ihre Mieteinnahmen (nur eine geringe Stempelsteuer wird erhoben)
  • Keine Steuer auf Kapitalgewinne
  • Keine Steuer auf Grundbesitz
  • Keine Erbschaftssteuer

Mit ihrer Vielfalt an kulturellen Erlebnissen und Naturwundern ist Grand Bahama Island ideal für alles, von Bootsfahrten, Delfinbeobachtungen und Öko-Abenteuern bis hin zu Jeep-Safaris, Tauchen und Fahrradtouren. Finden Sie heraus, was Port Lucaya Marketplace, Coral Beach und Reef Golf Course bieten….

 

 

Leading you home.

Lassen Sie uns gemeinsam bessere Häuser bauen

Projektplanung
Fachwissen
Hervorragende Qualifikationen
Standorte

Frankfurt am Main,
Deutschland

Santa Ponsa, Mallorca,
Spanien

Freeport,
Bahamas

Anfragen

info@cph-invest.com

Angebot anfordern

Bauwesen

Mehr als 30 Jahre in der Immobilienbranche machen uns zur Nummer eins für Ihr Projekt im Ausland. Wir sind der Full-Service-Anbieter für Due Diligence, Akquisition und Investition.

Dienstleistungen

Architektur & Bauwesen

Baumanagement

Immobilienbewertungen

Innenarchitektur

Soziale Medien

Finden Sie uns auf Instagram und Facebook und verbinden Sie sich. Erhalten Sie die neuesten Nachrichten und Trends aus unserem Unternehmen.

Noch Fragen? Kontakt aufnehmen