Banken Objekt auf Mallorca

Banken Objekt auf Mallorca

Bankenobjekte auf Mallorca erkennt man meistens daran, daß sie in einem wirklich schlechten Zustand sind. Hier sehen Sie ein Bild von einem Banken Objekt auf Mallorca, welches ich selber aufgenommen habe:

Banken Objekt auf Mallorca: Schrott Immobilien mit Meerblick
Banken Objekt auf Mallorca: Schrott Immobilien mit Meerblick

Diese Schrott Immobilie steht auf einem Meerblick Grundstück. Dennoch ist es wirklich nicht Liebe auf den ersten Blick, wenn Sie sich Banken Immobilien auf Mallorca anschauen. Viele von diesen Schrott Immobilien sind von sogenannten Ocupas (spanisch: Hausbesetzer) bewohnt. Was Sie wissen müssen, wenn Sie sich wirklich für Banken Objekte auf Mallorca interessieren, lesen Sie in diesem Beitrag:

Wie kommt man an ein Banken Objekt auf Mallorca?

Banken Immobilien werden selten in Immobilien Portalen beworben. Der Bank fehlt schlicht die Kompetenz, Objekte dort zu zeigen. Also finden Sie die wirklich interessanten Objekte nur im direkten Gespräch mit der Bank. Dadurch, dass ich für viele unserer Investoren Immobilienfinanzierungen suche, bin ich im permanenten Kontakt mit den größten und mächtigsten Banken auf Mallorca. Und nur so erfährt man wirklich, wo es Objekte gibt, was sie kosten und welcher Discount erzielbar ist.

Vorteil von Banken Immobilien

Der große Vorteil von einem Banken Objekt ist meiner Meinung nach nicht der Preis. Sondern der Vorteil, der sich aus einer Finanzierung mit der verkaufenden Bank ergibt. Oftmals erreiche ich hier einen Finanzierungsgrad von 70% und eine Finanzierung der Umbaukosten, die ja ziemlich hoch sein können.

Nachteil von Banken Immobilien

Es ist aufwändig. Eigentlich von Deutschland aus gar nicht zu schaffen. Mallorquiner gehen nicht ans Telefon, wenn sie den Anrufer nicht kennen. Und E-Mails werden schon gar nicht beantwortet. Hier gilt immer noch: Face to Face. Und am Besten bei einem Kaffee. Damit ist der Nachteil der, dass Sie als deutscher Investor eine Kontaktperson hier auf der Insel brauchen. Die für Sie tätig wird.

Christoph Albeck
Christoph Albeck ist professioneller Immobilien Investor. Er schreibt zum Thema Immobilien als Kapitalanlage: wie man mit Immobilien ein dauerhaft stabiles Einkommen erzielen kann. Welche Immobilien sich besonders gut für den Bestand eignen und wie man durch Projektentwicklung Mehrwert schafft. Schwerpunkt seiner eigenen Investments sind Mallorca Immobilien. Mit über 15.000 Transaktionen pro Jahr und mit Käufern aus aller Welt zählt Mallorca bei Experten zu einem der spannendsten Immobilienmärkten Europas. Christoph Albeck lebt seit über 30 Jahren auf Mallorca und natürlich prägt das Leben auf dieser wunderbaren und internationalen Insel seine Sicht der Dinge. Die Presse: „Christoph Albeck ist selber auf Mallorca als Immobilieninvestor und Bauträger tätig und kennt die Perspektive des Käufers. Er kennt die Zweifel, die sich bei einem Finca Kauf auf Mallorca zwangsläufig ergeben und gibt Tipps zur Immobiliensuche, zur günstigsten Finanzierung in Spanien und zu Steuern. Er hat nach seinem Abschluß als Diplom-Volkswirt (Universität Konstanz) jahrelang als Bankdirektor auf Mallorca gearbeitet.“ Profitieren Sie von seinem exzellenten Netzwerk und den besten Kontakten zu den führenden Maklern, Bauträgern, Rechtsanwälten und Bankdirektoren, indem Sie sich jetzt kostenlos zu seinem Newsletter anmelden.